1. Home
  2. >Discover Airlines

Aus Eurowings Discover wird Discover Airlines.

Let's discover
die neue Airline am Urlaubshimmel.

Wir dürfen mit Freude verkünden: Eurowings Discover heißt jetzt Discover Airlines. Als 100-prozentige Lufthansa Gesellschaft sind wir mitten in der Pandemie unter dem Markendach der Konzernschwester Eurowings an den Start gegangen. In den vergangenen zwei Jahren konnten wir dann gut abheben. Seit Juli 2021 sind wir als Qualitäts-Ferienflieger vollständig in die beiden Drehkreuze Frankfurt und München integriert. Ab dem 5. September 2023 können Gäste unseren neuen Look und vieles mehr ent­decken.

Wir sind voller Vorfreude auf viele weitere unvergessliche Reisemomente, die wir miterleben und mitgestalten dürfen.

Let's discover
Fliegen mit Freude.

Die Marke Discover Airlines steht im Kern für Freude am Reisen und am Entdecken und Wiederentdecken von schönen Orten, Erlebnissen und Momenten. Und genau dieser Zauber des Urlaubs beginnt bei uns schon an Bord - mit viel Liebe zum Detail und vor allem Freude an allem, was wir tun. Wir wollen die Airline sein, die Fluggästen ihre schönste Zeit des Jahres noch schöner macht. Gemeinsam mit ihnen wollen wir uns an den kleinen und großen Glücks­momenten beim Reisen erfreuen.

Let's discover
wie Fliegen mit Freude aussieht.

Nicht nur der Name unserer Airline ändert sich, sondern auch unser gesamtes Erscheinungsbild. Das neue zeit­geistige, frische, aber trotzdem immer hochwertige Design transportiert genau dieses Gefühl. Passend für eine Airline ist es vom Blick in den Horizont inspiriert. Genauer gesagt von den verschiedenen Linien und Farbnuancen, die entstehen, wenn das Blau des Himmels auf Landschaft trifft. Diese „Skylines“ sind das wichtigste Gestaltungs­element der Marke und ergeben sich aus verschiedenen Blautönen und einem sonnigen Gelb. Der Gesamtlook ist so klar und hochwertig, aber spiegelt vor allem in seiner Vielseitigkeit immer den Markenkern wider: die Freude am Reisen.

Ein eigenständiges Design mit bekannten Elementen.

Der Discover Schriftzug in Kleinbuchstaben mit Punkt bleibt als Wortmarke erhalten. Sie ist seit Beginn fester Bestandteil der Markenidentität und hat längst Wieder­erkennungswert. Jetzt wird sie durch das Wort „Airlines“ ergänzt. Und auch der Punkt bekommt noch mehr Bedeutung. Er rundet als Element die „Skylines“ ab und gibt ihnen so eine deutlich stärkere Eigenständigkeit.

Das zeigt auch die Umlackierung unserer Flugzeuge, die ab der ersten Septemberwoche auch am Himmel bewundert werden können. Dann wird der erste Airbus A320 im neuen Design in Frankfurt landen. In den Folgemonaten nimmt unsere Flotte dann immer weiter Form und die neuen Farben an. Auch in der Kabine: Sitzgurte, Kissen, Kopf­stützen und viele weitere Elemente wurden in unseren neuen „Skylines“-Farben angepasst, um ein harmonisches Gesamtbild zu erzeugen. Trotz der Eigenständigkeit des neuen Designs wird die Verbundenheit mit der Kernmarke Lufthansa durch Elemente wie dem dunklen Blau und der Wortmarke in Lufthansa-Schrift dezent angedeutet.
Folgen Sie uns auf
Privatsphäre Einstellungen
Wir verwenden Tracking-Technologien wie Cookies um den Service auf der Website der EW Discover GmbH so nutzerfreundlich wie möglich gestalten zu können. Die Cookies auf unserer Website dienen zudem der Erhebung von Nutzungsstatistiken/Analysen sowie zur werblichen Wiederansprache. Sie haben jederzeit die Möglichkeit ihre Zustimmung zu widerrufen, indem Sie den Link unten auf jeder Seite benutzen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsereDatenschutzbestimmungen.
ablehnen
Zustimmen
Privatsphäre Einstellungen
Wir verwenden Tracking-Technologien wie Cookies um den Service auf der Website der EW Discover GmbH so nutzerfreundlich wie möglich gestalten zu können. Die Cookies auf unserer Website dienen zudem der Erhebung von Nutzungsstatistiken/Analysen sowie zur werblichen Wiederansprache. Sie haben jederzeit die Möglichkeit ihre Zustimmung zu widerrufen, indem Sie den Link unten auf jeder Seite benutzen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsereDatenschutzbestimmungen.